Dem Hund mit Hundespielzeug Abwechslung geben

Hundespielzeug sollte in jedem Haushalt vorhanden sein. Denn dadurch wird der Vierbeiner durch seinen natürlichen Spieltrieb nicht nur auf Trab gehalten. Vielmehr wird er auch geistig gefördert und erhält dadurch seine notwendige Auslastung, um sich nicht zu langweilen.

Verschiedene Arten von Hundespielzeug

Hundespielzeug ist nicht gleich Hundespielzeug. Auch hier gibt es große und kleine Unterschiede. Und so unterschiedlich, wie der Hund ist, so verschieden ist auch sein Geschmack, was Spielzeug angeht. Dementsprechend gibt es eine große Vielfalt an Spielzeug für Hunde.

Neben einfachen Plüschtieren gibt es Tiere mit Squeaker, die zudem noch den Hörsinn ansprechen. Von leuchtenden und blinkenden Bällen über Zerrspielzeug bis hin zum Spiel und Spaß im Wasser mit speziellem Wasserspielzeug wird dem Hund eine große Auswahl geboten. Der Hundebedarf Zoostore bietet ein breites Angebotsspektrum für Hundespielzeug in seinem Online-Shop an.

Vor allem Welpen sollten von Beginn an mit Hundespielzeug gefördert und ausgelastet werden. Hierfür bietet sich auch spezielles Welpenspielzeug an. Hier kommen etwa verschiedene Spiel- und Kuschelmatten in Frage, in die sich die Welpen einkuscheln können.

Durch Interaktion die Beziehung stärken

Das Hundespielzeug ist nicht nur gut, um dem Hund eine Beschäftigung zu geben, während das Herrchen gerade keine Zeit für ihn hat. Denn neben solchem Hundesspielzeug, mit dem sich der Hund gut selbst beschäftigen kann, gibt es auch welches, das auf die Interaktion zwischen Hund und Mensch zielt.

Es ist wichtig, dass der Hund sich nicht immer nur selbst beschäftigen muss, sondern auch durch sein Herrchen mit etwa interaktiven Spielzeug gefordert und gefördert wird. Das sorgt nicht nur bei dem Vierbeiner für einen positiven Effekt, sondern stärkt gleichzeitig auch seine Beziehung zu dem Herrchen. Dafür reicht meist schon das beliebte „Hol und bring“-Spiel mit einem Ball oder anderem Spielzeug.

Hundespielzeug als Belohnung

Genauso gut wie zur Unterhaltung kann Hundespielzeug auch als Belohnung eingesetzt werden, indem es für tolles Verhalten anstelle von Leckerlis eingesetzt wird. Dieses sollte entsprechend nicht immer zugänglich für den Hund sein, sondern etwas ganz Besonderes für ihn darstellen.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare