Cavaletti Hund

Um seinen Hund gesund und fit zu halten gibt es neben einer Hunde Ballwurfmaschine  viele Möglichkeiten, wie zum Beispiel Hunde Hürden auch Cavaletti für Hunde genannt.

Mit Hunde Hürden trainieren Sie Ihren Hund vorausschauend, koordinativ und taktisch zu denken. Die Anordnung Hunde Hürden kann sehr gut variiert werden. 

So hat Ihr Hund viel Spaß und Abwechslung, genauso wie Sie, wenn Sie mit Ihrem Hund rausgehen und trainieren. 

Egal ob Sie einen Familienausflug mit Ihrem Hund planen oder einfach nur mit Ihm im Garten spielen möchten, Hunde Hürden können Sie fast überall aufbauen. 

Platz.1

Cavaletti Hund: Produktbeschreibung des Agility-Übungs-Hürden-Slalom Sets

Das Agility Hunde Hürden- und Slalomstangen-Set besteht nicht aus Hart-PVC-Stangen, sondern aus PE-Kunststoff-Stangen.

Die Stangen haben keine fest installierten Ösen, wo der Hund mit dem Fell hängen bleiben könnte!

Ein Splittern oder Brechen der Stangen ist ausgeschlossen, weiterhin werden die Stangen vom Hund nicht als unangenehm empfunden.

– Die 12 Seitenstangen, mit den einschraubbaren, verzinkten Erdnägeln und die 3 Abwurfstangen sind leicht zu transportieren und überall einsetzbar, wo der Boden ein Einstecken per Hand zulässt. Im Garten, auf Reisen oder zum Warmlaufen vor Agilityturnieren-mit diesem Set sind Sie gerüstet.

Beim Aufbau der Hürden werden die Abwurfstangen durch die Halterungen sicher gehalten und können trotzdem bei einer Berührung durch den Hund herunterfallen. Die Sprunghöhe kann stufenlos bis ca. 95 cm Höhe eingestellt werden.

Für den Aufbau ist kein Werkzeug erforderlich!

– Die Kombination von 3 Hürden, plus einen Slalom mit 6 Stangen ist möglich.

– Ein Slalom mit 12 Stangen kann als Gassen-,V- oder normaler Slalom gesteckt werden Teile der Lieferung:

– 6 gelbe + 6 rote PE-Slalomstangen, Länge ca. 1m, Durchmesser ca. 25mm,

– 3 PE-Abwurfstangen, Länge ca. 1m, Durchmesser ca. 25mm,

– 6 Halterungen – 12 verz. Erdnägel mit Gewinde, Länge 150 mm, Durchmesser 8mm,

– Aufbauanleitung. Der Hund ist nicht Bestandteil des Angebotes!

Cavaletti Hund: Fazit

  • PE-Kunststoffstangen
  • keine fest installierten Ösen
  • Splittern und brechen der Stange sind ausgeschlossen
  • vielseitig einsetzbar
  • Sprunghöhe kann bis auf 95cm erhöht werden

Platz. 2

Cavaletti Hund: Produktbeschreibung des Kegel-Hürden 5er Sets

Dieser Cavaletti Hund Steckhürdenset, bestehend aus 10 Kegeln und 5 Stangen zeigt, dass man auch mit wenig Equipment sehr gut trainieren kann.

Wie zum Beispiel auf dem Bild, können Sie schnelle Sprungübungen machen und Ihren Hund somit konditionell und vor allem motorisch trainieren.

Dieses Set ist für alle Hundegrößen geeignet und kann von der Höhe verstellt werden. Dies kann man mithilfe der 3 Löcher, die auf jeder Seite des Kegels übereinander stehen machen.

Die niedrigste Höhe ist 10cm, mittlere Höhe 18cm, höchste Höhe 26cm. Stangen mit bis zu 25mm Durchmesser passen durch die Löcher der Kegel.

Die Kegel sind ca. 30 cm hoch und die Stangen haben eine Länge von 100cm. Somit kann man das Agility 5er Hürdenset super leicht überall verstauen.

Cavaletti Hund: Fazit

  • Lieferumfang: 5 Stangen, 10 Kegel 
  • In 10cm, 18cm, 26cm höhenverstellbar
  • geeignet für jede Hundegröße
  • vielseitig einsetzbar
  • kein hohes Verletzungsrisiko

Platz. 3

Cavaletti Hund: Produktbeschreibung des HAEST Steckhürdensets

Das beliebte HAEST-Steckhürdenset für alle Sportarten vom Fußball über die Leichtathletik bis zum Reitsport.

Die Kegel bestehen aus speziell bruchfestem Material für den alltäglichen Trainingseinsatz bei jedem Wetter, auf dem Sportplatz, der Reitanlage und in der Sporthalle.

Ein Set besteht aus zehn bruchsichere Kegel und fünf exakt dazu passenden Koordinationsstangen, die gleichwohl auch als Gymnastikstangen im Fitnesstraining eingesetzt werden können.

So erhalten Sie ein multifunktionales Steckhürdenset zum kleinen Preis! Die Querstangen sind 100cm lang. Die Kegel sind etwa 23cm hoch.

Cavaletti Hund: Fazit

  • Kegel und Querstangen bestehen aus bruchsicherem Material
  • 5 Querstangen, 10 Kegel
  • geeignet für alle Hundegrößen
  • sehr geringes Verletzungsrisiko
  • vielseitig einsetzbar

 

Agility einer der beliebtesten Hundesportarten

Agility, zu Deutsch Gewandheit, ist eine Parcourssportart, bei der der Hund auf einer Fläche von 100-200 m² 20 unterschiedliche Hindernisse überwinden muss. Die Fläche wird meistens mit einem Weidezaun gut erkennbar eingegrenzt, sodass auch der Hund immer den Rahmen des Spielfeldes im Blick hat. Bei den Hindernissen handelt es sich dabei um Hundetunnel, Hürden, Slalomstangen, Hundewippen, Tische, Mauern und Reifen. Diese Hindernisse sollen im besten Fall möglichst fehlerfrei überwunden werden und bei Turnieren gilt der fehlerfreiste und gleichzeitig schnellste Durchlauf als der beste.

Das besondere am Agility Sport ist, dass der Hund währen des Parcoursdurchlaufs fast komplett auf sich allein gestellt ist. Nur durch Rufe und eingeübte Befehle darf das Herrchen/ Trainer Einfluss auf das Tier nehmen. Alles andere wie zum Beispiel Leinen, Lichter oder Clicker sind während des Durchlaufs nicht erlaubt. Damit der Hund aber erstmal auf sein Herrchen hört und seine Befehle beim Agilitysport anwendet sollte erst einmal die Gehorsamkeit (Obedience) des Hundes trainiert werden. Mehr über Obedience finden Sie auf unserer Startseite 

Agility stärkt die Verbindung zwischen Herrchen und Hund

Wer mit seinem Hund Agility macht kommt ihm auf jeden Fall ein ganzes Stück näher. Die gemeinsame harte Arbeit die in das Training gesteckt wird, die Trainingszeiten, die man mit seinem Hund verbringt und vor allem die gemeinsamen Erfolge ob beim Training oder im Turnier stärken nicht nur die innige Verbindung zwischen Hund und Herrchen, sondern prägen auch ein unheimliches Selbstbewusstsein im Hund. Aber nicht nur die Verbindung zwischen Hund und Mensch wird gestärkt, sindern auch die Verbindung zwischen Hund und Hund. Durch Agility im Verein und bei Turnieren kommt der Hund immer wieder in Kontakt mit anderen Hunden und lernt so ein für sich soziales Umfeld kennen und lernt so mit den verschiedensten Hundecharakteren auszukommen.

 

Hier ein kleines Video, wie man den Hund zum ersten mal dazu bekommt über Hunde Hürden zu springen. Die Antwort können Sie Sich vielleicht schon denken 😉

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: